Angebote zu "Oberrhein" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Wandkalender 2020 DIN A3 Auf Schusters Rappen.....
29,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Auf Schusters Rappen.. A3 quer, Titelzusatz: Wanderparadiese bei Freiburg im Breisgau (Geburtstagskalender, 14 Seiten ), Autor: Sobottka Jörg, Größe: DIN A3, Gewicht: 463 gr, Auflage: 4. Édition 2019, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Natur, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Kaiserstuhl // Baden // Südbaden // Mandelblüte // Schwarzwald // Südschwarzwald // Durbach // Furtwangen // Glottertal // Herbolzheim // Wein // Elzach // ElztalReben // Rhein // Oberrhein // Südlicher // Wandern // Wanderführer // Schauinsland // Rappen // Wandkalender // DIN, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Tischkalender 2020 DIN A5 Auf Schusters Rappen....
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Auf Schusters Rappen.. A5 quer, Titelzusatz: Wanderparadiese bei Freiburg im Breisgau (Geburtstagskalender, 14 Seiten ), Autor: Sobottka Jörg, Größe: DIN A5, Gewicht: 130 gr, Auflage: 4. Édition 2019, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Natur, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Kaiserstuhl // Baden // Südbaden // Mandelblüte // Schwarzwald // Südschwarzwald // Durbach // Furtwangen // Glottertal // Herbolzheim // Wein // Elzach // ElztalReben // Rhein // Oberrhein // Südlicher // Wandern // Wanderführer // Schauinsland // Rappen // Tischkalender // DIN, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Markgraf von Baden Durbach Chardonnay
12,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Markgraf von Baden Durbacher Schloss Staufenberg Chardonnay ist ein trocken ausgebauter Weißwein aus der Ortenau, einer historischen Landschaft am rechten Oberrhein und heutige Weinbauregion. Die Ortenau gehört zum Anbaugebiet Baden, das – hier schließt sich der Kreis – seinen Namen von den Markgrafen von Baden erhielt, die bereits seit dem 12. Jahrhundert in der Region ansässig sind. Und da so viel Geschichte durstig macht, trifft es sich gut, dass das Weingut Markgraf von Baden diesen hervorragenden Chardonnay keltert, dessen Traubengut in besonderen Lagen um das Schloss Staufenberg in Durbach heranreifte. Das VDP Qualitätssiegel »Erste Lage« weist die Güte dieses Tropfens aus. Im Glas fällt sofort das leuchtende Goldgelb ins Auge. In der Nase nimmt man exotische Noten von Banane und Ananas wahr, dazu Anklänge von Nuss und Vanille. Letztere rühren vom Ausbau im Holzfass her, der sich auch in einer cremigen Textur des Weins bemerkbar macht. Der Auftakt ist zart-fruchtig, leicht süßlich, und das Finale wunderbar komplex und langanhaltend. Die alten Markgrafen hätten mit Sicherheit ihre Freude an diesem Chardonnay gehabt, dessen Kraft auch an dem überdurchschnittlichen Alterungspotential erkennbar wird.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Radkarte Breisgau
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Breisgau liegt im Südwesten Baden-Württembergs zwischen Oberrhein und Schwarzwald und umfasst etwa 4000 km². Im Süden grenzt der Breisgau an das Markgräflerland, im Westen an das Elsass, im Osten reicht er bis in den Westabhang des Schwarzwalds, im Norden an die Ortenau. Der Breisgau umfasst damit die Rheinebene, das Wein- und Obstbaugebiet der Vorberge des Schwarzwaldes und des Kaiserstuhls und die Westhänge des südlichen Schwarzwaldes mit seinen Seitentälern.Am Kreuzpunkt der Fernhandelsstraßen Frankfurt-Basel und Paris-Wien gelegen, erblühte die Stadt Freiburg im Breisgau - auch dank des Silberbergbaus - rasch zum Zentrum des Breisgaus. Heute verfolgt die Stadt eine richtungsweisende Verkehrspolitik und forciert den Umstieg auf umweltschonendere Fortbewegungsmittel. Bedingt durch das warme Klima und der Rolle als Tor zum Schwarzwald ist der Tourismus ein bedeutender Wirtschaftszweig. Nicht zu vernachlässigen ist hierbei die Nähe zu den drei badischen Weinbaugebieten Markgräfler Land, Tuniberg und Kaiserstuhl. Es gibt also viel zu entdecken in der sonnigen Wein- und Universitätsstadt - vor allem als Radfahrer sind Sie hier bestens aufgehoben.Der Hochrhein ist Grenzfluss zwischen Deutschland und der Schweiz. Flankiert wird der Strom einerseits vom stillen Zürcher Weinland, schmucken alten Grenzstädten und den Ausläufern des Südlichen Schwarzwaldes, bevor er im industriell, kulturell und historisch geprägten Basel als Oberrhein nach Norden schwenkt. In der pulsierenden, drittgrößten Stadt der Schweiz tauchen Sie ein in die moderne und internationale Schweizer Welt.Nicht weniger als 28 Radfernwege sind in dieser Karte abgebildet. Herausgehoben werden können der neue Badische Weinradweg, der allerdings erst ab Frühjahr 2020 beschildert wird, der Rhein-Radweg mit dem reizvollen Routenverlauf am Hochrhein sowie der Südschwarzwald-Radweg, der eine anspruchsvolle Runde durch den südlichen Schwarzwald über Freiburg und Titisee-Neustadt ermöglicht. Zahlreiche regionale Routen, darunter die viele Untertouren umfassenden 2 Ufer 3 Brücken, Radtouren im Ortenaukreis, RadParadies Schwarzwald und Alb und Routen im Landkreis Waldshut-Tiengen, ergänzen diese Karte.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Radkarte Breisgau
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Breisgau liegt im Südwesten Baden-Württembergs zwischen Oberrhein und Schwarzwald und umfasst etwa 4000 km². Im Süden grenzt der Breisgau an das Markgräflerland, im Westen an das Elsass, im Osten reicht er bis in den Westabhang des Schwarzwalds, im Norden an die Ortenau. Der Breisgau umfasst damit die Rheinebene, das Wein- und Obstbaugebiet der Vorberge des Schwarzwaldes und des Kaiserstuhls und die Westhänge des südlichen Schwarzwaldes mit seinen Seitentälern.Am Kreuzpunkt der Fernhandelsstraßen Frankfurt-Basel und Paris-Wien gelegen, erblühte die Stadt Freiburg im Breisgau - auch dank des Silberbergbaus - rasch zum Zentrum des Breisgaus. Heute verfolgt die Stadt eine richtungsweisende Verkehrspolitik und forciert den Umstieg auf umweltschonendere Fortbewegungsmittel. Bedingt durch das warme Klima und der Rolle als Tor zum Schwarzwald ist der Tourismus ein bedeutender Wirtschaftszweig. Nicht zu vernachlässigen ist hierbei die Nähe zu den drei badischen Weinbaugebieten Markgräfler Land, Tuniberg und Kaiserstuhl. Es gibt also viel zu entdecken in der sonnigen Wein- und Universitätsstadt - vor allem als Radfahrer sind Sie hier bestens aufgehoben.Der Hochrhein ist Grenzfluss zwischen Deutschland und der Schweiz. Flankiert wird der Strom einerseits vom stillen Zürcher Weinland, schmucken alten Grenzstädten und den Ausläufern des Südlichen Schwarzwaldes, bevor er im industriell, kulturell und historisch geprägten Basel als Oberrhein nach Norden schwenkt. In der pulsierenden, drittgrößten Stadt der Schweiz tauchen Sie ein in die moderne und internationale Schweizer Welt.Nicht weniger als 28 Radfernwege sind in dieser Karte abgebildet. Herausgehoben werden können der neue Badische Weinradweg, der allerdings erst ab Frühjahr 2020 beschildert wird, der Rhein-Radweg mit dem reizvollen Routenverlauf am Hochrhein sowie der Südschwarzwald-Radweg, der eine anspruchsvolle Runde durch den südlichen Schwarzwald über Freiburg und Titisee-Neustadt ermöglicht. Zahlreiche regionale Routen, darunter die viele Untertouren umfassenden 2 Ufer 3 Brücken, Radtouren im Ortenaukreis, RadParadies Schwarzwald und Alb und Routen im Landkreis Waldshut-Tiengen, ergänzen diese Karte.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Sag niemals noi (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es beginnt mit einer kleinen Schwindelei von ihr. Mit einem Test, den er gerade so besteht. Und mit der Prophezeiung aller Freunde und Verwandten, dass »so etwas« auf gar keinen Fall gut gehen kann: ein badisch-schwäbisches Liebespaar - eine lebensfrohe Badnerin mit einer Vorliebe für edlen Schmuck, teuren Wein und feines Essen und ein verhockter Schwabe mit James-Bond-Spleen, der selbst zu Kutteln am liebsten Spätzle mag. Doch Nick und Lara ziehen allen Unkenrufen zum Trotz zusammen, nehmen sich eine Wohnung am Stuttgarter Eugensplatz und ihre Beziehung funktioniert. Lange. Jedenfalls länger, als alle gedacht haben. Dann glaubt Lara, ihren Nick mit der Nachbarin erwischt zu haben. Und er sieht sie zu häufig mit diesem Fahrradkurier. Es knirscht, es kracht, und nach der Trennung sagt mancher: »Hab ich's nicht gleich gewusst?« Doch alte und neue Freunde von Nick und Lara schmieden fieberhaft Pläne, um die beiden wieder zusammenzubringen. Badener - Schwaben? Eigentlich waren sie im kunterbunten Kiez am Eugensplatz multikultimäßig doch alle schon viel weiter: Raffaela und Jorge, Reza und Dorle, der verkrachte Autor Jobst und der Pantoffelheld Sebastian, Vermieter Giuseppe, die hübsche, aber verpeilte Nachbarin Franzi und die alte Gunda mit ihren seltsamen Tees und Eintöpfen. Jeder hilft auf seine Weise - oder macht alles nur noch schlimmer. Jedenfalls muss viel geschehen zwischen Oberrhein und Neckartal, bis Lara und Nick die Chance auf ihr Happy End haben.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Sag niemals noi
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es beginnt mit einer kleinen Schwindelei von ihr. Mit einem Test, den er gerade so besteht. Und mit der Prophezeiung aller Freunde und Verwandten, dass "so etwas" auf gar keinen Fall gut gehen kann: ein badisch-schwäbisches Liebespaar eine lebensfrohe Badnerin mit einer Vorliebe für edlen Schmuck, teuren Wein und feines Essen und ein verhockter Schwabe mit James-Bond-Spleen, der selbst zu Kutteln am liebsten Spätzle mag.Doch Nick und Lara ziehen allen Unkenrufen zum Trotz zusammen, nehmen sich eine Wohnung am Stuttgarter Eugensplatz und ihre Beziehung funktioniert. Lange. Jedenfalls länger, als alle gedacht haben. Dann glaubt Lara, ihren Nick mit der Nachbarin erwischt zu haben. Und er sieht sie zu häufig mit diesem Fahrradkurier. Es knirscht, es kracht, und nach der Trennung sagt mancher: "Hab ich's nicht gleich gewusst?"Doch alte und neue Freunde von Nick und Lara schmieden fieberhaft Pläne, um die beiden wieder zusammenzubringen. Badener Schwaben? Eigentlich waren sie im kunterbunten Kiez am Eugensplatz multikultimäßig doch alle schon viel weiter: Raffaela und Jorge, Reza und Dorle, der verkrachte Autor Jobst und der Pantoffelheld Sebastian, Vermieter Giuseppe, die hübsche, aber verpeilte Nachbarin Franzi und die alte Gunda mit ihren seltsamen Tees und Eintöpfen. Jeder hilft auf seine Weise oder macht alles nur noch schlimmer. Jedenfalls muss viel geschehen zwischen Oberrhein und Neckartal, bis Lara und Nick die Chance auf ihr Happy End haben.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Sag niemals noi (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es beginnt mit einer kleinen Schwindelei von ihr. Mit einem Test, den er gerade so besteht. Und mit der Prophezeiung aller Freunde und Verwandten, dass »so etwas« auf gar keinen Fall gut gehen kann: ein badisch-schwäbisches Liebespaar - eine lebensfrohe Badnerin mit einer Vorliebe für edlen Schmuck, teuren Wein und feines Essen und ein verhockter Schwabe mit James-Bond-Spleen, der selbst zu Kutteln am liebsten Spätzle mag. Doch Nick und Lara ziehen allen Unkenrufen zum Trotz zusammen, nehmen sich eine Wohnung am Stuttgarter Eugensplatz und ihre Beziehung funktioniert. Lange. Jedenfalls länger, als alle gedacht haben. Dann glaubt Lara, ihren Nick mit der Nachbarin erwischt zu haben. Und er sieht sie zu häufig mit diesem Fahrradkurier. Es knirscht, es kracht, und nach der Trennung sagt mancher: »Hab ich's nicht gleich gewusst?« Doch alte und neue Freunde von Nick und Lara schmieden fieberhaft Pläne, um die beiden wieder zusammenzubringen. Badener - Schwaben? Eigentlich waren sie im kunterbunten Kiez am Eugensplatz multikultimäßig doch alle schon viel weiter: Raffaela und Jorge, Reza und Dorle, der verkrachte Autor Jobst und der Pantoffelheld Sebastian, Vermieter Giuseppe, die hübsche, aber verpeilte Nachbarin Franzi und die alte Gunda mit ihren seltsamen Tees und Eintöpfen. Jeder hilft auf seine Weise - oder macht alles nur noch schlimmer. Jedenfalls muss viel geschehen zwischen Oberrhein und Neckartal, bis Lara und Nick die Chance auf ihr Happy End haben.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Sag niemals noi
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Es beginnt mit einer kleinen Schwindelei von ihr. Mit einem Test, den er gerade so besteht. Und mit der Prophezeiung aller Freunde und Verwandten, dass "so etwas" auf gar keinen Fall gut gehen kann: ein badisch-schwäbisches Liebespaar eine lebensfrohe Badnerin mit einer Vorliebe für edlen Schmuck, teuren Wein und feines Essen und ein verhockter Schwabe mit James-Bond-Spleen, der selbst zu Kutteln am liebsten Spätzle mag.Doch Nick und Lara ziehen allen Unkenrufen zum Trotz zusammen, nehmen sich eine Wohnung am Stuttgarter Eugensplatz und ihre Beziehung funktioniert. Lange. Jedenfalls länger, als alle gedacht haben. Dann glaubt Lara, ihren Nick mit der Nachbarin erwischt zu haben. Und er sieht sie zu häufig mit diesem Fahrradkurier. Es knirscht, es kracht, und nach der Trennung sagt mancher: "Hab ich's nicht gleich gewusst?"Doch alte und neue Freunde von Nick und Lara schmieden fieberhaft Pläne, um die beiden wieder zusammenzubringen. Badener Schwaben? Eigentlich waren sie im kunterbunten Kiez am Eugensplatz multikultimäßig doch alle schon viel weiter: Raffaela und Jorge, Reza und Dorle, der verkrachte Autor Jobst und der Pantoffelheld Sebastian, Vermieter Giuseppe, die hübsche, aber verpeilte Nachbarin Franzi und die alte Gunda mit ihren seltsamen Tees und Eintöpfen. Jeder hilft auf seine Weise oder macht alles nur noch schlimmer. Jedenfalls muss viel geschehen zwischen Oberrhein und Neckartal, bis Lara und Nick die Chance auf ihr Happy End haben.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot