Angebote zu "Casa" (96 Treffer)

Casa Castillo Las Gravas 2016 Rotwein Trocken
Unser Tipp
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Casa Castillo ist eines der engagierten Häuser der Jumilla, die es geschafft haben, die fast in Vergessenheit versunkene Region zum Glänzen zu bringen. Und wenn es einen Wein gibt, der zu diesem Aufstieg einen entscheidenden Anteil beigetragen hat, dann ist es der Las Gravas. Weinfreunde, die ihn schon länger kennen, werden sich bestimmt noch an das ungläubige Staunen erinnern, dass dieser Wein mit seinen ersten Jahrgängen auslöste! In derer Weinbranche ein Vorbild für ganz Spanien, das gezeigt hat, wie man mit überwiegend autochthonen Rebsorten, regionalem Charakter und modernem Wein-Know-how weit in die internationale Spitze vorstoßen kann – dazu passt natürlich auch die faszinierende Gleichmäßigkeit in puncto Qualität. 19 Monate Reife in gebrauchten Barriques verleihen dem Wein den letzten Schliff. Im Glas zeigt er sich in einem dunklen Kirschrot mit brillanten violetten Reflexen. Im markanten Bouquet finden sich Blaubeeren, Kirschen und Pflaumen, Süßholz, Wacholder und schwarzer Pfeffer, Rosmarin und Thymian, dazu sortentypisch pflanzliche Aspekte, die an Baumrinde und ein mediterranes Gras (Espartogras) erinnern, untermalt von einer feinen mineralischen Note. Am Gaumen sehr vollmundig mit herrlich harmonischen Tanninen, fleischig, lebendig, vielförmig, animierend, tolles Gaumengefühl, dazu ein langer Nachhall. Ein erstklassiger Wein!

Anbieter: Vinos
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Casa Safra - Cava Brut - Penedès DO
5,49 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Schon viele Jahre bieten wir die führenden Weine der Kellerei Casa Safra in unserem Sortiment an. Nun können wir Ihnen mit Stolz einen sprudelnden, strohgelben und reinen Cava Brut von Casa Safra anbieten, der auf der Berliner Wein Trophy 2014 und der Catavinum World Wine and Spirits Competition 2016 jeweils mit Silber prämiert wurde!

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 02.07.2019
Zum Angebot
Casa Castillo Las Gravas 2016 1,5L. Magnum Rotw...
Aktuell
54,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Casa Castillo ist eines der engagierten Häuser der Jumilla, die es geschafft haben, die fast in Vergessenheit versunkene Region zum Glänzen zu bringen. Und wenn es einen Wein gibt, der zu diesem Aufstieg einen entscheidenden Anteil beigetragen hat, dann ist es der Las Gravas. Weinfreunde, die ihn schon länger kennen, werden sich bestimmt noch an das ungläubige Staunen erinnern, dass dieser Wein mit seinen ersten Jahrgängen auslöste! In derer Weinbranche ein Vorbild für ganz Spanien, das gezeigt hat, wie man mit überwiegend autochthonen Rebsorten, regionalem Charakter und modernem Wein-Know-how weit in die internationale Spitze vorstoßen kann – dazu passt natürlich auch die faszinierende Gleichmäßigkeit in puncto Qualität. 19 Monate Reife in gebrauchten Barriques verleihen dem Wein den letzten Schliff. Im Glas zeigt er sich in einem dunklen Kirschrot mit brillanten violetten Reflexen. Im markanten Bouquet finden sich Blaubeeren, Kirschen und Pflaumen, Süßholz, Wacholder und schwarzer Pfeffer, Rosmarin und Thymian, dazu sortentypisch pflanzliche Aspekte, die an Baumrinde und ein mediterranes Gras (Espartogras) erinnern, untermalt von einer feinen mineralischen Note. Am Gaumen sehr vollmundig mit herrlich harmonischen Tanninen, fleischig, lebendig, vielförmig, animierend, tolles Gaumengefühl, dazu ein langer Nachhall. Ein erstklassiger Wein!

Anbieter: Vinos
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Casa Castillo Monastrell 2017
8,90 € *
zzgl. 5,40 € Versand

Preis-Genuss-Champion aus Jumilla. Der Casa Castillo Monastrell stammt von über 40 Jahre alten Buschreben, die tief in kalkhaltigen Lehmböden wurzeln. Diese traditionell bewirtschafteten Rebstöcke tragen ausschließlich autochthone Monastrell-Trauben, die von Hand gelesen werden. Sechs Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche ausgebaut, zeigt der Wein welch großes Potential in der Monastrell-Traube steckt. Durch die kurze Reifephase behält der Casa Castillo Monastrell seine frischen und fruchtigen Merkmale, bzw. wird der Fruchtcharakter der Trauben besonders hervorgehoben. Hier erhalten Sie einen wundervollen Rotwein zum überaus fairen Preis. „Ein echtes Schnäppchen in seinem bisher besten Jahrgang´´, urteilt der Robert Parker Wine Advocate und gibt 92 Punkte.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 17.05.2019
Zum Angebot
Casa Agricola Blanco 2018 Weißwein Trocken
Beliebt
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicht nur dass sie sehr limitiert sind macht diese Weine begehrenswert: die Weine aus Pepe Mendozas neuem Projekt „Casa Agrícola“. Es ist zugleich sein persönlichstes, sein Herzensprojekt. Seit über 25 Jahren konnte der so sympathische Winzer seine Erfahrungen auf dem väterlichen Weingut sammeln. Genaue Beobachtungen von Wetter und Bodenverhältnissen haben ihm nicht nur die Natur nähergebracht sondern ihm auch einen respektvollen Umgang mit dem Weinbau gelehrt. Für dieses Projekt wurden kleine Rebgärten ausgewählt, deren Rebbestand mindestens 40 Jahre alt ist und die naturnah bewirtschaftet werden. Karger Sandboden, mit Steinen bedeckt, lässt die Pflanzen tief wurzeln. Mit den natureigenen Hefen vergoren , wird diese Cuvée aus Moscatel, Macabeo und Airen vinifiziert Im Glas zeigt er sich in hellem Gelb mit grünlichen Reflexen. Das Bouquet ist sehr fein mit animierender Frische, feinen floralen Nuancen und zarter Zitrusfrucht. Am Gaumen mit gutem Volumen ohne allzu kräftig zu sein und einer guten Balance aus Frische und eleganten, herben Noten. Sehr apart und charaktervoll.

Anbieter: Vinos
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Casa Castillo Cuvée N 2015
69,00 € *
zzgl. 5,40 € Versand

Der Casa Castillo Cuvée N ist eine Hommage an Nemesio Vicente, den Gründer der Weinkellerei und ein flüssiges Kunstwerk aus den Trauben sehr alter Monastrell-Reben aus dem höheren Teil der Einzellage Las Gravas, die 1981 in seinen Besitz kamen. Dabei wurden Volltrauben vinifiziert und mit einheimischen Hefen fermentiert. Der Wein reifte 18 Monate in gebrauchten Barriques. Robert Parker wine advocat unterstreicht den ätherischen Charakter der Cuvées und deren Komplexität, Tiefe und gute Struktur. Er vergibt 96 von 100 Punkten für diese Rarität aus einem mediterranen Jahrgang.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Casa Carmela Semi-Dulce 2017 Rotwein Halbtrocken
Aktuell
6,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer es im Glas nicht ganz so staubtrocken mag, dem sei dieser Tinto ans Herz gelegt. Denn der schmeichelt Ihrem Gaumen mit einer ganzen Armada an köstlichen Fruchtaromen und einer perfekt ausbalancierten Süße. Hinter diesem Charmeur steht die Bodega Castaño, die sich schon mit ihren trocken ausgebauten Weinen einen Namen gemacht hat. Und nun überzeugen sie auch mit den halbtrockenen bis süßen Weinen der Casa Carmela-Edition. Dieser halbtrockene Tinto ist eine Cuvée aus dem mediterranen Monastrell und der saftigen Garnacha-Traube. Sehr beerig, sehr lecker, sehr süffig .

Anbieter: Vinos
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Casa Castillo Valtosca Syrah 2017
16,90 € *
zzgl. 5,40 € Versand

Erinnert an einen schönen Rhône-Wein. Der reinsortige Casa Castillo Valtosca Syrah stammt aus der gleichnamigen Einzellage des Weinguts nahe der Stadt Jumilla in der südspanischen Region Murcia und steht in Bezug auf Frucht und Fülle den berühmten Shiraz-Weinen aus der neuen Welt (so wird die Traube dort genannt) in Nichts nach. Er wird zwölf Monate in 500-Liter-Fässern aus französischer Eiche ausgebaut und anschließend unfiltriert auf die Flasche gezogen. Einmal im Glas erinnert der Wein in puncto Eleganz und Tiefgründigkeit gar an die schönsten Weine von der Rhône.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 29.06.2019
Zum Angebot
Casa Carmela Dulce 2017 Rotwein Süß
Aktuell
6,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Bodegas Castaño hat mit dem Casa Carmela einen süßen Rotwein geschaffen, der mit seinen beerigen Aromen nicht nur zu Schokoladendessert und Edelschimmelkäse seine Stärken ausspielt sondern auch für all jene, die es lieber lieblicher mögen, ein großer Genuss ist. „Casa Carmela“ benannt nach dem alten Steinhüttchen auf dem Weinberg, in dem ehemals die Arbeiter und auch Esel nach getaner harter Arbeit auf dem Feld, Unterschlupf fanden. Der Wein stammt vornehmlich von alten Monastrell-Reben. Einfach herrlich, das weiche und vollmundige Mundgefühl zusammen mit den saftigen Beerenaromen .

Anbieter: Vinos
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Casa Roja - Tempranillo
3,99 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Dieser spanische Rotwein ist ein Meisterwerk der Bodegas Del Mundo aus dem kleinen Weinbauort Oyón in der Region Rioja. Bei unserer Rioja-Verkostung hat dieser blitz-saubere Rotwein uns besondere Freude gemacht. Ein Top-Sommerwein, zu einem klasse Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein aromatischer Tempranillo, der nicht nur die Herzen von Spanienfreunden im Sturm erobern wird. Bei der Berliner Wine Trophy konnte er 2018 die Jury überzeugen und gewann eine Goldmedaille.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot
Casa Castillo Pie Franco 2016 Rotwein Trocken
Aktuell
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Einer der besten und originellsten Monastrell-Weine Spaniens – und er wird von Jahr zu Jahr besser. Das Lesegut stammt von wurzelechten Reben, die von der Reblausplage verschont geblieben sind. Die Trauben dieser raren Rebstöcke, die auf Spanisch »Pie Franco« heißen, sind besonders hochwertig. Tiefwurzelnde Reben, auf den kargen Böden bringen edle, sehr ausgewogene Weine hervor. Und an so manchem Weinstock entwickelt sich nur eine Traube. Ergo findet sich diese Konzentration auch im Wein wieder. Und der Jahrgang 2015 ist geradezu überwältigend. Die Farbe wechselt zwischen Schwarz und Violett. Im Bouquet eine unglaubliche Finesse mit floralen Noten von Veilchen und weißen Blüten, die sich wundervoll mit den mediterranen Anklängen feiner Kräuter und reifer Beeren verbinden. Am Gaumen sehr konzentriert, mit viel Rückgrat, das sich für eine gute und lange Entwicklung in der Flasche eignet. Luis Gutiérrez von Robert Parker’s WineAdvocat, zeigte sich vollkommen begeistert und hält ihn für einen der besten Monastrell-Weine der Welt und damit gehört der Pie Franco eindeutig zur Elite Spaniens.

Anbieter: Vinos
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Casa Castillo Valtosca Syrah 2015
15,90 € *
zzgl. 5,40 € Versand

Der reinsortige Casa Castillo Valtosca Syrah stammt aus der gleichnamigen Einzellage des Weinguts nahe der Stadt Jumilla in der südspanischen Region Murcia und steht in Bezug auf Frucht und Fülle den berühmten Shiraz-Weinen aus der neuen Welt (so wird die Traube dort genannt) in Nichts nach. Er wird zwölf Monate in 500-Liter-Fässern aus französischer Eiche ausgebaut und anschließend unfiltriert auf die Flasche gezogen. Einmal im Glas erinnert der Wein in puncto Eleganz und Tiefgründigkeit gar an die schönsten Weine von der Rhône.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 29.06.2019
Zum Angebot
Casa Castillo El Molar 2016 Rotwein Trocken
Top-Produkt
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Garnacha-Reben wachsen auf dem namensgebenden Weinberg auf Sand, Kies und kalkhaltigem Boden. Sorgfältige Lese und umsichtige Weiterverarbeitung, in der auch eine neun-monatige Reife in 500-Liter-Eichenholzfässern eingeschlossen ist, machen diesen Wein zu einem ausdrucksvollen und perfekt gereiften Garnacha. In einem strahlenden Rubinrot öffnet er im Bouquet feine Noten roter Beeren und Früchte, gepaart mit Frühlingsblumen und hintergründig ein gekonntes Maß an Gewürzen. Am Gaumen mit schöner Frische und mittlerem Körper zeigt er eine elegante Textur mit weichen Tanninen und gut ausbalancierter Säure. Ein feindifferenzierter Garnacha.

Anbieter: Vinos
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Casa Safra - Cava Rosé Brut - Penedès DO
5,49 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Schon viele Jahre bieten wir die führenden Weine der Kellerei Casa Safra in unserem Sortiment an. Seit geraumer Zeit können wir Dir mit Stolz einen festlichen, knallrosa perlenden Cava Rosé von Casa Safra anbieten, der sowohl auf der Berliner Wein Trophy 2016 als auch bei der Catavinum World Wine and Spirits Competition 2016 jeweils eine Silbermedaille erhalten hat.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 02.07.2019
Zum Angebot
Castano Casa de la Cera 2013 Rotwein Trocken
Beliebt
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Familie Castaño hat sich auf Monastrell-Rebe kapriziert. Bei allen ihren Weinen spielt diese traditionelle Rebsorte der südostspanischen D.O. Yecla eine Rolle – aber auch mit dieser Cuvée haben sie einen exzellenten Rotwein kreiert. Gekeltert wurde er aus 50% Monastrell und zur anderen Häfte Garnacha Tintorera, Cabernet Sauvignon, Syrah und Merlot. 20 Monate wurde er in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche ausgebaut, was ihm sehr gut tat, denn er hat dadurch neben den fruchtigen und würzigen Aspekten, feine balsamische Noten erhalten. Eine perfekt eingebundene Säure sorgt für wunderbare Eleganz. Ein großer Wein aus Yecla.

Anbieter: Vinos
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Casa Castillo Las Gravas 2015
24,90 € *
zzgl. 5,40 € Versand

Mit ihrem Casa Castillo Las Gravas zeigen José Vicente und sein Team, was für ein Potential die Monastrell-Rebe hat. Locker lässt dieser kräftige, jugendliche Monastrell mit seiner Komplexität und Eleganz die meisten der vergleichbaren Rhôneweine in diesem Preissegment hinter sich. Außergewöhnliche Kraft und Rasse charakterisieren diesen Wein, bedingt durch die Herkunft der Trauben von der namensgebenden Einzellage Las Gravas. Sehr gute Substanz der uralten, wurzelechten Monastrell-Rebstöcke und die bevorzugte Lage der Rebfläche mit wechselnden warmen Winden aus dem Landesinneren und kalten Luftströmungen aus dem Norden kennzeichnen den Weinberg. Daher rühren der beeindruckende Charakter und die große Komplexität dieses Spitzenweis. Durch den 18-monatigen Ausbau in Barriques aus französischer Eiche wird das Temperament etwas gezähmt und die Vielschichtigkeit der Geschmacksnoten weiter erhöht. Jahrgang für Jahrgang kann die Zusammensetzung der Cuvée leicht variieren, um stets den perfekten Geschmack zu garantieren. So entsteht immer ein geschmackvoller, großer Terroir-Wein mit Potential für rund 10 Jahre.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 29.06.2019
Zum Angebot
Casa Carmela Tinto 2017 Rotwein Trocken
Top-Produkt
6,50 € *
ggf. zzgl. Versand

»Casa Carmela« - hinter diesem Namen verbirgt sich eine originelle Geschichte. Denn mitten in den Weinbergen der Bodega Castaño steht ein altes Häuschen, in dem die Erntehelfer einst mit ihren Maultieren die Nacht verbrachten, um in den kühlen Morgenstunden ihre Arbeit wieder aufzunehmen. Und dieser Unterschlupf war weithin unter dem Namen Casa Carmela bekannt. Für den Tinto setzt die Bodega ganz auf die mediterrane Rebsorte Monastrell, die sich hier einmal mehr in ganzer Pracht präsentiert: köstliche Fruchtaromen steigen aus dem Glas und animieren zu einem ersten Schluck. Am Gaumen wunderbar weich und ausgewogen, mit sehr sanften Tanninen und einem beerigen Finale. Ein charmanter Monastrell, der die spanische Sonne in sich trägt .

Anbieter: Vinos
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Casa Castillo El Molar 2016
13,90 € *
zzgl. 5,40 € Versand

Viel Lebendigkeit und Freude (O Ton Jancis Robinson) . Sehr ungewöhnlich für die Region Jumilla keltert Casa Castillo den El Molar zu 100% aus der Garnacha-Traube, die man sonst eher in kühleren Regionen antrifft. Ungewöhnlich auch die Herstellung: nach der schonenden Handlese werden die Trauben nicht entrappt, sondern als Ganzes mit Stielen und Stängeln vergoren. Danach wird der El Molar für acht bis elf Monate in gebrauchten 500-Liter-Eichenfässern ausgebaut. Das Ergebnis überzeugt auf ganzer Linie. Hier erhalten Sie einen erstklassigen Rotwein zum überaus fairen Preis.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 29.06.2019
Zum Angebot
Casa Castillo Valtosca 2017 Rotwein Trocken
Unser Tipp
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein sehr beeindruckender Syrah aus der Einzellage Valtosca mit dichter intensiver, fast schwarzer Farbe. Im Bouquet findet sich ein ganzer Marktstand voller reifer Früchte: dunkle Beeren, reife Pflaumen, Feigen, Datteln und Cassis, dazu neues Holz vom Barriqueausbau. Auch die dem Syrah so eigene Kräuterwürzigkeit kommt keineswegs zu kurz. Im Gaumen gut strukturiert, sehr fruchtig, Tannine bestens integriert und ein fast schon erotisches Finale. Unbedingt probieren.

Anbieter: Vinos
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot