Angebote zu "Miquel" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Miquel Oliver »Ses Ferritges« 2015 2015  0.75L ...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Miquel Oliver gehört zu den beständigsten Winzern im Ferienparadies Mallorca. Seine mallorquinisch-französische Cuvée – mit Callet, Syrah, Merlot und Cabernet Sauvignon – schafft es immer wieder zu überzeugen. Tiefes Kirschrot mit violetten Reflexen, herrlicher voller Duft... da findet man reife Früchte, Wildkräuter, Vanille und Karamell. Am Gaumen mit weicher, saftiger Tanninstruktur, dabei sehr gut fokussiert und mit beachtlicher Länge. Weit mehr als Insel-Exot, sondern ein seriöser und dabei wunderbar mediterraner Wein.

Anbieter: vinos
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Miquel Gelabert »Vinya des Moré« 2014 2014  0.7...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein großes Steckenpferd von Miquel Gelabert ist der Pinot Noir. Und wer diesen Winzer persönlich kennt, der wundert sich nicht, dass er einen Wein von imponierender Güte aus dieser kapriziösen Rebsorte zu keltern in der Lage ist. Intensive Pflege der Rebstöcke und große Sorgfalt während des Wachstums, der richtige Zeitpunkt der Lese und schließlich die Reife in Eichenholzfässern garantieren einen Rotwein der Extraklasse. Ein echter Pinot Noir aus Mallorca! Und inzwischen ist Pinot Noir als Rebe auch in der D.O. Pla i Llevant zugelassen.  

Anbieter: vinos
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Miquel Gelabert »Gran Vinya Son Caules« 2012 20...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Meisterwerk aus den Händen von Miquel Gelabert, der hier ohne Übertreibung einen mallorquinischen »Premier Cru« erschaffen konnte. Allein der Aufwand bei der Erzeugung ist beispiellos: Radikal reduzierte Erträge durch Auswahl der ältesten Rebstöcke. Nach der Lese per Hand, nochmals eine Selektion Traube für Traube... Nur 100% perfektes Lesegut kommt in diesen großen Wein. Danach eine sorgfältige, langsame Fermentation, 12-18-monatiger Ausbau in neuen Barriques aus französischer, amerikanischer und kaukasischer Eiche und schonende Abfüllung. Das gehört selbstredend auch dazu. Mit 90% Callet ist der Gran Vinya Son Caules ein reinrassiger Mallorquiner: stolz, einzigartig, eigenwillig und voller Charakterstärke!  

Anbieter: vinos
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Castell Miquel Shiraz »Stairway to Heaven« 2011...
23,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Castell Miquel hat ein goldenes Händchen für französische Rebsorten. Nachdem man schon mit dem Cabernet Sauvignon Maßstäbe gesetzt hat (Viele halten diesen Wein für den besten Cabernet der Balearen) knüpft die Kellerei auch mit dem Syrah an die hohe Qualität an. Schön, dass dieser nicht seinen französischen Kollegen nacheifert, sondern einen ureigenen mallorquinischen Stil aufweist. Das tief dunkle Purpurrot macht Appetit auf mehr. In der Nase eine vornehme, dabei kräftige Aromatik von reifen Früchten, Brombeergelee und einer wunderbar würzigen Kräuternote. Am Gaumen energische Aromen, exzellente Balance zwischen reifen dunklen Früchten, Röstaromen vom Holz und wieder diese delikaten eigenständigen Gewürzaromatik. Köstlich! Der Schlussakkord ist edel, mit einem Touch mediterraner Wärme. Ein Wein der absolut begeistert und seinen Preis wirklich wert ist. Ein wahres Erlebnis!

Anbieter: vinos
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Miquel Oliver Rosat »Son Caló« 2019 2019  0.75L...
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mallorca und Rosado? Das passt einfach zusammen! Eingefleischte Rosado-Fans wissen es schon lange: die Baleareninsel hat eine ganze Reihe richtig spannender – und richtig charaktervoller – Rosés auf Lager. Warum? Nun, das hat gleich eine ganze Reihe von Gründen: mediterranes Klima, gute Lagen, Sonne und... die einheimischen Rebsorten! Fogoneu und Callet liefern hier einen Rosat (katalanisch für Rosado) ab, der mit wunderbar viel Frucht und Intensität daherkommt. Das Bouquet voller roter Früchte, Walderdbeeren, Fliederbeeren, auch ein paar mediterrane Kräuter mischen mit, am Gaumen stoffig mit saftigem Schmelz, guter Kraft und Harmonie. Ein Wein, der locker mit gegrilltem Fisch und kräftigen Tapas mithalten kann. Gute Rosé-Arbeit der Bodega Miquel Oliver, deren Spezialität sonst eigentlich tolle Weißweine sind .

Anbieter: vinos
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
La Granadilla Verdejo 2019 2019  0.75L 13% Vol....
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die grundsympathische und kleine, familiengeführte Bodega liegt in Nava del Rey, einem Dorf in der Provinz Valladolid (Rueda). Und jeder in der Familie hat seine Aufgabe in der Herstellung der Weißweine, mit der eine hohe Qualität angestrebt wird: Miquel Descalzo, Maura Matos und ihre fünf Kinder zeichnen sich von der Pflanzung der Reben bis zum Versand der abgefüllten Weine und etikettierten Flaschen verantwortlich. La Granadilla Verdejo überzeugt mit  sortentypischem Charakter , denn die Böden sind reich an Magnesium und Calcium und verleihen dem Wein eine schöne Komplexität . Im Glas zeigt er sich in einem hellen Strohgelb mit grünlichen Reflexen. Im Bouquet finden sich vielfältige Aromen von Orangenschale, knackigem Apfel, frischen balsamischen Noten, auch Fenchel und geschnittenes Gras kommen zum Ausdruck. Am Gaumen mit schöner Frische und Lebendigkeit , noch einmal zeigen sich frische Aromen von Apfel und Birne. Ein frischer Verdejo mit fruchtigem Charakter, der gut zu knackigen Salaten mit gebratenen Hühnerbruststreifen passt.

Anbieter: vinos
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
FAUGERES KINSALE 2016 - LAURENT MIQUEL
7,27 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Laurent und Neasa Miquel, er ist Franzose und Sie Irin, haben beide ihre Kulturen vereint und diese Rotwein Cuvee aus Syrah und Grenache geschaffen. Kinsale, Hauptstadt des Weines im Süden Irlands, ein Dorf mit Schieferdächern, das sogar an den blauen Schiefer, typisch für die Region Faugères, erinnert. Die Rotwein Cuvee ist aus Syrah und Grenache gemacht und das Ergebnis ist ein Languedoc Roussillon Wein, der sich mit Zartheit und Finesse präsentiert und dessen knackiger Gaumen garantiert allen zugänglich ist. Das Preis -Leistungs-Verhältnis macht diesen Wein zum echten Muss für den Keller und auf dem Tisch.

Anbieter: VINATIS
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Miquel Gelabert Chardonnay Roure 2018 2018  0.7...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Lernt man Miquel Gelabert kennen, dann kann man seine Energie geradezu spüren. Jedes Wort, jede Geste, jede Aktion sprüht nur so vor Tatendrang. Und das hilft ihm, seine Weine so zu machen, wie er es für richtig hält, nämlich fast ausschließlich per Hand. Maschinen gibt es so gut wie gar nicht auf seinem Gut. Der gelernte Koch und bekennende Autodidakt, der sich selbst als »Antithese der modernen Landwirtschaft« bezeichnet, ist ein Individualist wie er im Buche steht, und so sind auch seine Weine... Die übrigens mit Prämien geradezu überschüttet werden. Einer seiner Glanzlichter setzt der erklärte Bewunderer der großen burgundischen Chardonnays mit diesem Wein. Und ähnlich seinen Vorbildern in Frankreich beherrscht er meisterhaft den Umgang mit neuen Barriques. In seinem Weltklasse-Chardonnay triumphiert die einmalige Melange aus Eichenholzaromen und dem animierend würzigen Duft von Honigmelonen, Banane und reifen Birnen. Am Gaumen die gleiche perfekte Balance von Holzeinsatz, Frucht, Säurespiel und mineralischen Noten. Das ist bis zum endlos langen Finale ganz großes Chardonnay-Kino. Respekt Señor Gelabert.

Anbieter: vinos
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Anima Negra An/2 2017
19,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der AN 2 ist der erfolgreichste und bekannteste Wein von Anima Negra. Er wird aus den wichtigsten einheimischen Rebsorten Callet und Manto Negro, sowie einen kleinen Teil Syrah erschaffen. Er begeistert mit seiner Individualität und Vielschichtigkeit und reifte 12 Monate in jungen französischen (70%) und amerikanischen Eichenfässern. Das bekannteste und beliebteste Gut der Insel Mallorca ist die berühmte Bodega Anima Negra. Im Südosten der Insel werden in Son Burguera von den Starwinzern Pere Obrador und Miquel Ángel Cerdá diese begehrten Anima Negra Weine mit einer kompromisslosen Qualitätsphilosophie erzeugt. Ob Mallorquiner oder Urlauber, jeder scheint Anima Negra zu kennen und man hat das Gefühl als gehöre ÁN ebenso zur Insel, wie die Kathedrale zu Palma oder der Hafen zu Andratx. Die zwei Winzer gehörten zu den Ersten die auf der Insel mit Weinbau begannen und gründeten das Weingut bereits 1994. Sie legen viel Wert auf einzigartige, charakterstarke Weine, sodass sie die den Anbau der auf der Insel bestehenden, autochthonen Rebsorten Manto Negre, Fogoneu, Premsal Blanc und vor allem Callet erhalten und fördern.

Anbieter: ebrosia Weinshop
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot